top of page
Yager Code beste Hypnose in Hamburg Nell Puetter Coaching Praxis am Rothenbaum_edited.jpg

YAGER-CODE
HYPNOSE

 

Der Yager-Code ist eine hypnotische Methode, die höhere Intelligenz des Menschen nutzt, um tiefliegende verborgene Ursachen zu heilen.

Es handelt sich zwar um eine Hypnosetherapie, aber es ist keine richtige Hypnose! Du muss nicht in einer Trance gehen, um eine Veränderung zu erzielen.

 

Die Umwandlung passieren auf unbewusster Ebene und das Kognitive kann diese nicht boykottieren.

ERHALTE DIE KONTROLLE ÜBER DEIN LEBEN


Wenn du bereit bist, die Kraft deiner Gedanken, Gefühle und Handlungen auf tieferen Ebenen zu aktivieren, bist du hier genau richtig.

Nell Puetter ist eine weltweit tätige Expertin für innovatives Hypno-Systemic Coaching
mit zentralem Sitz in Hamburg.

 

Nell Puetter Creator of Core Calmfidence® Code and Core Transformation Trainer and Coach_e

Hallo, ich bin Nell

als Postgraduierte in Positiver Psychologie und Mentaler Gesundheit bin ich zusätzlich als NLP Core Transformation® Trainerin und Self-Leadership Coach zertifiziert.

 

Meine Mission ist es großartigen Menschen zu helfen, ihr inneres Gleichgewicht, souveräne Gelassenheit und Gestaltungskraft wiederzuerlangen. Von innen nach außen.

Mehr erfahren

  • Amazon
  • LinkedIn
  • YouTube
  • Instagram

WAS MÖCHTEST DU HEUTE VERÄNDERN?

Die Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt.

 

Entdecke den Yager-Code vor allem wenn du nicht über dein Problem sprechen möchtest oder darfst, es aber dennoch gelöst haben willst. 

 

Vereinbare einen Erstgespräch, um deine Ziele zu besprechen und einen Aktionsplan für deinen Erfolg aufzustellen.

Yager-Code Nell Puetter in Hamburg Coaching Praxis am Rothenbaum (100 × 38.1cm).jpg
Willkommen Coaching Praxis am Rothenbaum Nell Puetter  3244_edited.jpg

 ♡ WILLKOMMEN ♡

Hier gibt es gerade nichts zu buchen. Schaue bald wieder vorbei!

FÜR WEN IST DAS?
 

Die Yager-Code Methode ist sehr wirksam auch wenn du auf intellektueller Verstandsebene bereits viel über dein Problem weißt.
 
Du hast dazu Bücher gelesen und Kurse belegt. Möglicherweise hast du schon vieles unternommen.
 
Trotz all deinen Bemühungen, es ist fast so, als ob irgendetwas, ein automatischer Teil von dir, dich dazu bringt, es wieder zu tun.

Obwohl du vom Kopf her, das Gegenteil möchtest.

Wenn das der Fall bei dir ist, es ist ein Zeichen dafür dass dein Problem eine tiefere Ursache hat!

Also muss die Lösung auch auf tieferen Ebenen liegen.

 

ZUGANG ZU DEINEM ZENTRUM
 

Neben dem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein verfügt jeder Mensch über diese höhere Intelligenz – aber kaum jemand weiß es. Die höhere Intelligenz wird im Yager-Code "Zentrum" genannt.

 

Dieses Zentrum kann mit unglaublicher Schnelligkeit die Hintergründe einer Erkrankung finden und auflösen.

Dieser Weg wird sich grundlegend von allem unterscheiden, was du bisher unternommen hast.

Dadurch wirst du die natürliche Ressourcen deines Geistes, neue Fähigkeiten, Strategien und Stärken schnell integrieren.

Happy Girl

WAS IST YAGER-CODE
 

Der Yager-Code ist ein System, das dir hilft, dich mit deinem höheren Bewusstsein zu verbinden. 

 

Er basiert auf uralter Weisheit und moderner Wissenschaft, sodass er jedem helfen kann, der sein Leben verbessern möchte. 

Der Yager-Code ist eine über 40 Jahre wissenschaftlich erforschte und klinisch gut erprobte Methode, durch die selbst ausgeprägte, tief verwurzelte, gesundheitliche Probleme in kurzer Zeit dauerhaft gelöst werden. 

Diese Methode wurde begründet von Prof. Dr. Edwin Yager (Klinischer Psychologe, Professor für Psychiatrie an der Medizinischen Fakultät der University of California, USA).

Die Technik wirkt wie eine besonders systematische Form ausgeübt, sie ist somit insbesondere auch für rational geprägte Menschen geeeignet. 

Es ist eine Kurzzeit-Therapie mit einer Behandlungsdauer von in der Regel 3 – 5 Sitzungen (dies kann je nach Themenstellung variieren).

DEINE VORTEILE
 

 

Durch den Yager-Code ist es möglich, ein tiefverwurzeltes Thema zu lösen, ohne dass du in der Vergangenheit wühlen musstest.

Die erprobte Methode eignet sich auch für Menschen, die nicht über ihre Problemstellung sprechen wollen oder können.

Du kannst an Umwandlung der Gefühle, wie Wut, Angst, Scham, Traurigkeit, Enttäuschung usw. arbeiten.

Du kannst das Verurteilen, die Negativität und andere unerwünschte Gedankenmuster leicht ablegen.

Der Yager-Code wirkt direkter und deutlich schneller als konventionelle Therapiemethoden. Das Verfahren arbeitet nach einem außerordentlich klar strukturierten Protokoll.

 

Häufig werden im Gegensatz zu herkömmlichen, monatelangen Therapien nur wenige Sitzungen benötigt, um das Ziel zu erreichen.

 

"Eine nachhaltige Veränderung kommt aus deinem Inneren, nicht von sonst jemandem."

SO INDIVIDUELL WIE DU
 

Du musst nicht spirituell sein oder an etwas Bestimmtes glauben – öffne dich einfach für neue Möglichkeiten und lass den Yager-Code seine Arbeit für dich tun!

Jeder Mensch ist ein Individuum und hat seine persönlichen Eigenschaften, Stärken und Schwächen. 

 

Der Yager-Code ist eine sehr kraftvolle Methode um vielen Menschen bei ihrem Anliegen zu unterstützen.

 

Es wäre aber zu schön und auch gegen die menschliche Natur, wenn der gleiche Therapieansatz bei verschiedenen Menschen mit ähnlichen Beschwerden immer gleich gut funktionieren würde.

Aus diesem Grund kann und möchte ich keine Heilsversprechen abgeben.

In einem persönlichen Erstgespräch können wir gerne besprechen, wie ich dich bei Deinem Anliegen unterstützen kann.

WARUM YAGER-CODE?
 

 

Die Methode verwendet einen innovativen Ansatz zur Behandlung mit dem Ziel, wieder ein glückliches, selbstbestimmtes Leben zu führen. 

 

Der Yager-Code hat schon Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt geholfen, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, nachdem sie aufgrund ihrer Erkrankung nicht mehr „funktionieren“ konnten.

Der Yager-Code ist ein einfacher, sicherer und effektiver Weg, um viele körperliche oder emotionale Problem zu behandeln. Von Allergien, Ängsten, Blockaden bis hin zu körperlichen Beschwerden ist vieles möglich.

Der Yager-Code basiert auf der Annahme, dass wir alle Zugang zu unserem höheren Bewusstsein haben und es als Werkzeug nutzen können, um unser Leben auf viele Arten zu verbessern.

 

Du kannst diese höhere Intelligenz nutzen, um Veränderungen bei dir selbst oder in deinem Umfeld zu bewirken.

NACHHALTIG UND 
OHNE DRUCK

 

Gleichzeitig erlaubt dir diese Methode, das Wissen deines Körpers, deine Intuition und alle Fähigkeiten deines Unterbewusstseins zu nutzen, um deine eigene Lösung zu finden. 

Sie wirkt auf mehreren Ebenen, und erzeugt die Veränderungen auf leichte, natürliche und angenehme Art, ohne Druck.

Die elegante und effektive Methode nimmt Einsicht in psychische, seelische und emotionale Ursachen eines bestehenden Problems mit ihren daraus entstehenden Konditionierungen und behebt diese nachhaltig.

 

Image by KAL VISUALS

Aufgrund ihrer Einfachheit, Wirksamkeit und Effektivität bedeutet die Yager-Code Methode einen Quantensprung in Bereichen der inneren Veränderung.

Zu den häufigsten Einsatzbereichen zählen unter anderem folgende:

DIE FORSCHUNG BESTÄTIGT

Die Wirksamkeit der Yager-Code Methode wurde im Rahmen einer Studie eindrucksvoll nachgewiesen.

Die Wirksamkeit des Yager-Codes wurde in einer klinischen Studie eindrucksvoll nachgewiesen – diese kann hier nachgelesen werden kann. Der Yager-Code ist eine „Subliminal-Therapie“. d.h. die Arbeit findet im Gehirn „unterschwellig“, also jenseits des Kognitives statt.

 

Die Studie wurde von dem klinischen Psychologen und Professor für Psychiatrie Dr. Edwin Yager aus San Diego durchgeführt und im Buch „Subliminal Therapy“ veröffentlicht.

 

Diese Methode hat den großen Vorteil, dass sie innerhalb kürzester Zeit zu beeindruckenden Ergebnissen führt – auch mit schwierigen Klienten und Patienten.

Je nach Ziel, Mensch und Thematik kommt es natürlich auch vor, dass mehr Sitzungen braucht.

Zur Veranschaulichung zitiere ich hier aus dem Artikel „Psychotherapy: Theory, research and practice (Spring, 1970 issue) Hypnotherapy: A reappraisal“ von Alfred A. Barrios, PhD frei übersetzt:

  • durch die Psychoanalyse können wir eine Besserungsrate von 38% nach etwa 600 Sitzungen erwarten.

  • Durch die Verhaltenstherapie können wir eine Besserungsrate von 72% nach durchschnittlich 22 Sitzungen erwarten und

  • durch die Hypnotherapie können wir eine Besserungsrate von 93% nach durchschnittlich 6 Sitzungen erwarten.

Image by Martin Adams

Die Blockade ist das Tor zur Entwicklung
 

Wenn wir uns überlastet fühlen, kann das integrative Hypno-Systemic Coaching helfen, dich mit deinem tieferen Selbst zu verbinden. 

 

Durch das Hypno-Systemic Coaching finden wir stattdessen heraus, dass unsere Begrenzungen und Blockaden das Tor zur Lösung sind.

Dabei lässt sich die Yager-Code Methode, hervorragend mit meiner bisherigen Arbeit kombinieren. Sie ergänzt sich wundervoll mit neuen Möglichkeiten des Hypno-Systemic Coaching.

 

Dies geschieht auf natürlichen Art und Weise, dank der Hypno-Coaching Technik, kommt die Veränderung aus dir selbst heraus, nicht von Außen oder Dritten.

Eine schnelle Lösung?
 

Ja und nein. Es bietet sofortige Ergebnisse und Techniken, die du für den Rest deines Lebens anwenden kannst, während du lernst und wächst. Für die Tiefe der Erfahrung und Veränderung, die man erleben kann, ist es in der Tat sehr schnell. 

 

Hinweis: Obwohl einige Menschen gesundheitliche Vorteile verspüren, ist Yager-Code kein Ersatz für eine medizinische Behandlung.

  • Was ist Core Transformation® Prozess und wie kann der helfen?
    Die Core Transformation® ist ein sanfter und dennoch kraftvoller Prozess, der von meinen beiden hochgeschätzten Mentoren Dr. Connirae und Tamara Andreas entwickelt und verfeinert wurde. ​ Dies ist ein sanfter, aber kraftvoller Prozess, der aus den Bereichen NLP, Hypnose und Psychologie stammt und Menschen dabei hilft, unerwünschte Gedanken, Gefühle, Gewohnheiten oder Stolpersteine ​​auf dem Weg zur Lebenserfüllung zu transformieren und letztendlich dein Genie Authentic zu entfalten ​ Die Core Transformation® ermöglicht es dir, dein wahres Potenzial auszuschöpfen, indem du destruktive Gedanken- und Verhaltensmuster in deinem Leben in einer unterstützenden, fürsorglichen und inspirierenden Umgebung aufdecken und dann zu beseitigen. Es ist ein lösungsorientierter Ansatz zur persönlichen Entwicklung, der dich dabei unterstützen kann, dauerhafte Veränderungen in allen Bereichen deins Lebens vorzunehmen. Es fördert das Selbstbewusstsein und ermöglicht es dir, zu wachsen und sich zu deinem höchsten Selbst zu entwickeln. Sobald du die Blockaden auf deiner Weise kennen lernst, kannst du die besser verstehen und die beseitigen und dem Leben näher kommen kannst, das du dir wirklich wünscht. Im Wesentlichen hilft dir Core Transformation® dein eigenes Leben zu meistern und zu gestalten. ​ Jeder kann von einer Core Transformation® Methode profitieren, da es eine sichere, sanfte Möglichkeit bietet, in sich selbst auf die Ressourcen und Lösungen zuzugreifen, die du benötigen tust, um das Leben zu schaffen, dass du liebst. Core Transformation® ist für diejenigen gedacht, die sich eine bessere Lebensqualität wünschen, sich aber nicht sicher sind, wo sie anfangen sollen oder wie sie es für sich selbst schaffen sollen. ​ Die inneren Veränderungen, die du mit einer Core Transformation® vornehmen kannst, strahlen in deine Außenwelt aus und verbessern deine Karriere, deine Beziehungen, deine Finanzen,deine Gesundheit und dein allgemeines Wohlbefinden. ​ Hier findest du eine Übersicht über die Probleme, die Core Transformation® für dich lösen kann. ​ Hast du jemals bewusst entschieden, dass du ein Verhalten, ein Gefühl oder eine Reaktion ändern würdest, nur um es wieder zu tun? Das liegt daran, dass in den meisten Fällen nur unser Bewusstsein praktisch hilflos ist, Verhaltensweisen, Gefühle und Reaktionen, die automatisch und unbewusst sind, dauerhaft zu ändern. Wenn wir uns entschieden hätten, diese unerwünschten Verhaltensweisen, Gefühle und Reaktionen bewusst zu machen, wäre es möglicherweise einfach, sie bewusst zu ändern, indem wir sie einfach neu entscheiden. Stattdessen finden diese Entscheidungen normalerweise auf einer automatischeren Ebene statt. Es ist, als ob es einen unbewussten Teil von uns gibt, der dafür verantwortlich ist, diese Dinge zu tun. Da der bewusste, denkende, intellektuelle Teil unseres Geistes nicht das Verhalten, Gefühl oder die Reaktion ausführt, die wir nicht wollen, besteht der erste Schritt zur Änderung dieses Verhaltens darin, zu lernen, auf den Teil von uns zuzugreifen, der es ausführt. Durch Core Transformation® lernen wir, wie diese Teile zu inneren Freunden werden können. Das tolle am Core Transformation® Prozess ist, dass er auf der Ebene unserer automatischen Erfahrung funktioniert - die Dinge, die wir automatisch tun oder erleben, ob es uns gefällt oder nicht. Tatsächlich wird der größte Teil unserer Erfahrung auf diese automatische Weise ausgeführt, und das ist auch gut so. Wenn wir alles bewusst laufen müssten, könnten wir wahrscheinlich morgens nicht aufstehen, wir wären so beschäftigt, unser Herz schlagen zu lassen, unsere Lungen zu atmen und unzählige andere automatische Prozesse, die uns am Leben und gesund halten. Meistens funktionieren diese automatischen Prozesse großartig, aber wenn du dies nicht tuts, kann es sehr frustrierend sein, wie automatisch sie sind! Die gute Nachricht ist, dass Core Transformation® auf dieser automatischen Ebene arbeitet, sodass die Lösungen, die du findest, genauso automatisch ist. Dies bedeutet ein Ende der Willenskraft, um zu versuchen, sich selbst so zu machen, wie du es möchtest. Stattdessen kann dies ganz natürlich und automatisch geschehen.
  • Why does the Core Transformation work so well for so many different situations?"
    The Core Transformation has many keys to its effectiveness. One is its unique handling of what is often referred to as "resistance". With the core transformation, we don't force anything on ourselves. Instead, we explore the deepest longings that are brought to light by the problem itself. Through precisely guided inquiry, we are able to reliably access deep inner resources that most people don't even know exist. In addition, objections to change are incorporated into the process in a deeply compassionate, kind manner, resulting in effortless congruence. In other words, with CT we will never bulldoze our inner objections to change". We don't need to. Because that aspect of us that has objections can be gently drawn into the process. Surprisingly, every objection holds a precious, deep gift for us. It is a gateway to deep well-being. And by achieving that inner well-being, change comes easily because the sense of resistance is gone.
  • Wer hat Core Transformation Methode entwickelt?
    Core Transformation wurde von Connirae Andreas entwickelt. Sie hatte bei einem Besuch bei Milton Erickson, dem weltberühmten Hypnotherapeuten, eine tiefgreifende Erfahrung der persönlichen Veränderung gemacht. In einer Gruppensitzung mit Dr. Erickson hatte sie plötzlich das Gefühl, ein völlig anderer Mensch zu sein. Sie war natürlich immer noch sie selbst - und doch war ihr Gefühl, sie selbst zu sein, völlig anders, und zwar auf eine sehr positive Weise. Diese Erfahrung war zwar wundervoll und veränderte ihr Leben erheblich, aber mit der Zeit ließ sie nach. Und sie wusste nicht, wie sie sie zurückgewinnen konnte, denn Milton Erickson hatte keinen Stil, den Menschen Schritte zu lehren. Connirae machte es sich zur Aufgabe, herauszufinden, wie sie die Erfahrung, die sie mit Milton Erickson gemacht hatte, wiedererlangen konnte, und anderen zu helfen, eine ähnliche Erfahrung zu machen. Dies führte zur Entwicklung von Core Transformation. Da Connirae bereits eine führende Entwicklerin auf dem Gebiet des NLP war, konnte sie auf ihre einzigartigen Fähigkeiten zurückgreifen, um einen Prozess zu entwickeln, der klar und präzise ist. Mit Core Transformation kann jeder die Schritte erlernen, um ein tiefes Wohlbefinden zu erreichen! Core Transformation ist ein einzigartig effektiver Ausdruck der nützlichsten Aspekte des klassischen NLP, während es über die alten Modelle hinausgeht und neue Wege beschreitet. Dr. Connirae Andreas studierte Kinder- und Jugendpsychologie an der University of Kansas, hält einen MA in Klinischer Psychologie (University of Colorado) und ist promovierte Psychotherapeutin (North Central University, 1989). Sie ist eine der ersten NLP-Trainerinnen und arbeitet seit Ende der 70er Jahre als Trainerin, Entwicklerin und Autorin im Bereich des persönlichen Wachstums. Gemeinsam mit Ihrem im Jahr 2018 verstorbenen Mann Steve Andreas hat sie einen wichtigen Beitrag bei der Weiterentwicklung von NLP geleistet, indem Sie tiefer gehende Methoden gestaltet hat. Vor allem hat sie mit ihrer liebevollen Haltung ein Zeichen gesetzt. Bekannt ist sie für Ihre außergewöhnliche Arbeit als Erfinderin des Core Transformation® Prozesses und The Wholeness Work®. Diese einfache und sanfte Methode hat sie aus einer persönlichen Erfahrung mit der Arbeit von Milton Erickson heraus entwickelt. Es ist ein leichter Weg, der uns hilft eine Tür zu unseren inneren Kernzuständen zu öffnen. Dies unterstützt uns dabei auf ganz natürliche Weise viele unserer Probleme und Herausforderungen aus einer inneren Haltung zu lösen und in eine ganzheitliche ganz persönliche Balance zu kommen. Bis heute ist Connirae Andreas gemeinsam mit ihrer Schwester Tamara und Ihrem Sohn Mark eine Inspiration für viele Menschen, die sich aus ihrem inneren SELBST heraus persönlich weiter entwickeln wollen und für viele Coaches, Trainerinnen und Trainer, die diese Menschen begleiten. ​ Connirae Andreas ist Ehrenmitglied bei Der Europäische Verband für The Wholeness Work (European Association for The Wholeness Work – EATWW e.V.) Der Verband sichert gemeinsam mit allen Mitgliedern die Qualität und Seriosität. Mit Hilfe des Verbandes können sich Trainer und Coaches qualifizieren und die nötigen Kompetenzen erwerben, um auf professionellem Level damit zu arbeiten. Der Verband ist gemeinsam mit allen Mitgliedern und der internationalen Wholeness-Work-Community verantwortlich für die Qualität und die Verbreitung der Methode. Core Transformation Methode lernen
  • What makes Core Transformation Method so special?
    The experience of Core Transformation feels deeply compassionate. It is not about an inner struggle, but about inner kindness. It is a precise, step-by-step process that anyone can learn. It's not about understanding our problems better. Instead, we transform them. Our actual experience changes, rather than just having new mental insights. Rather than forcing ourselves to change or using willpower, change happens easily, naturally, and effortlessly. It is effective with virtually any unwanted feeling, behavior, or thought pattern. Not only do we change patterns we don't like, but we also increase our ongoing sense of well-being. In other words: We're not just eliminating or erasing problems. We are accessing a profound resource that many people even refer to as "spiritual," although no spiritual beliefs or goals are required. Core Transformation has a unique approach to goal setting (or what is called "personal outcomes" in NLP). Instead of setting a goal from a limited perspective of the conscious mind, with CT we can choose an outcome or direction from within our whole being. Sometimes the goal ends up being the same. In other cases, this "choice from the whole of our being" is even more congruent and satisfying than what we would have chosen with our conscious mind. Core Transformation has been scientifically proven not only to solve problems, but also to enhance our ongoing well-being. Core Transformation Method is a simple but profoundly effective approach to happiness, fulfillment and success. It's not about being perfect, strategic, strong-willed or disciplined, but about having an overall sense of inner strength, connection, purpose and fulfillment. It is based on the foundation that we are all born with natural motivation for success, innate wisdom, resilience, clarity, and the ability to enjoy well-being in life. It works on the basis that we all have positive emotions and pre-existing abilities to navigate the ups and downs of life's journey effortlessly. During the Core Transformation® process, a person experiences this innate ability, which we call the Core state. You experience this transparent clarity through which the conditioned (unwanted) habits such as stress, worry, fear, procrastination, resentment, etc. are naturally transformed, dissolved and begin to melt away. During the Core Transformation® process, a person will quiet your thought carousel, allowing innate wisdom, resilience, and your peace of mind to express more fully and effortlessly. In this space of a Core state, you experience a greater sense of well-being and more possibility for effort as you naturally tune into your true core self. All other approaches to improving well-being are additive, giving theories, techniques, and concepts to remember, practice, and apply. While these approaches can be compelling, they rarely give you the results you want and often require constant vigilance to get the benefits they do. Why?Because they are based on a misunderstanding: the premise that people can be "psychologically damaged" and the good mental health and psychological qualities we all aim for in order to achieve our "accomplishments." When a person realizes this for themselves - that there is nothing wrong with them psychologically, their well-being and peace of mind increases dramatically and you experience the benefits of optimal psychological functioning: Peace of mind, natural confidence, better relationships, stronger performance, mental clarity, etc. When misunderstandings complexify, understanding simplifies: when a person gains a deeper understanding of the principles that underpin their psychological functioning, it has a subtractive effect. As a result, people experience more of a clear mind with more well-being and more space for the efforts and experiences that are important to you. What does this mean for us? Clarity, resilience, well-being, and other positive emotions/attributes are abilities already present in everyone, not things to be achieved. For an overview of what Core Transformation® can do for you, click here.
  • Wie wurde Core Transformation Prozess in 2023 geändert.
    Connirae, Tamara und Mark Andreas verfeinern den CT-Prozess kontinuierlich und in 2023 wurde der Skript weitgehend ergänzt. Diese Neuerungen sind nicht im Buch, aber in dem Workshop mit Nell und Ralph wirst du neueste Version bekommen und die auch einüben. Mehr dazu in diesem Video
  • Can I use Core Transformation for bad habits and addictions?
    The core transformation has already been used successfully in many cases to change habits and dependencies. Simple habits like nail biting or overeating of a certain food can often be changed in one or a few sessions. Severe dependencies, such as B. Substance abuse, often require advanced CT skills. Other qualifications beyond our training may also be required to cover these issues (for legal reasons) at your location.
  • What is it like to practice the Core Transformation?"
    The process itself is an inner exploration that feels deeply compassionate and kind. There are specific steps to follow so there is typically a sense of ease in going through the process. Through the process we gain access to what we call a "Core State". This is an experience sometimes referred to as "inner peace", "deep state of love", "unity", "presence" or "being". Often this experience is indescribable and is described by people as "profound". We find that about 90% of people with a mild problem can successfully use CT by following a "universal script". If the problem is difficult or complex, it's more likely that you'll have to deviate from the script. Our training courses help individuals as well as trainers and therapists to develop skills that can lead them to use CT effectively for almost any problem.
  • Is it better to learn Core Transformation from a book or in a live workshop ?"
    The book is an easy and inexpensive way to learn about CT. It contains many examples and other information that may be useful in understanding the process. However, if you want personal transformation, there is no substitute for being guided through the process. This is what you experience in the live workshop. In addition, qualified assistants are available to help you with any challenges. And you have the opportunity to ask questions to further deepen your knowledge.
  • How does this transformation method differ from traditional NLP?
    First, Core Transformation differs from other NLP methods that we might call "classic NLP".She is effective.It is precise. She goes beyond understanding problems to actually change them.And here is the difference between CT and other NLP methods: Core Transformation addresses every level of experience. It causes changes to:the "surface level" - behaviors, thoughts and/or feelingsThe "belief level" - limiting beliefs that caused the problem, such as believing that I need other people's approval to feel good The "level of being" - our sense of our own being is transformed. That doesn't mean that we become someone else. We are actually tapping into our own true inner nature, which is an even better resource than anything else we could dream up. This allows us to have an ever greater and lasting sense of well-being. At every other level - with CT - literally every aspect of our experience is permeated with deep wellbeing. In core transformation, we create the conditions for change to happen naturally, without having to consciously induce or "induce" it. That may seem like a subtle difference. In fact, it's the key that makes Core Transformation so effective when it comes to making sweeping changes. With core transformation, we often achieve results that are even better than what a person consciously desired. For example, a person who wants to transform their anger may consciously think that simply being calm would be a good outcome. However, a natural, respectful assertiveness may emerge through the CT process if that is the response most consistent with the person as a whole. There are other aspects of CT that are discussed in the free CT introductory training.
  • How does the CT training differ from an NLP practitioner/ Master training?
    An NLP practitioner training course teaches a range of "classic NLP" methods and models. This training can be very useful for learning effective communication skills and effective change techniques. CT is what we would call "premium NLP". It takes personal transformation to a new level. So the CT training focuses on the method of personal change that we recommend the most, especially for someone who is at the beginning of their transformational journey. (For someone already on a path of transformation or spirituality, it may make sense to start with either Core Transformation
  • Is the Core Transformation part of "Spiritual NLP"?"
    Core Transformation helps us experience states that many people refer to as "spiritual" - inner peace, love, unity, being, joy - and states that are beyond words. Many spiritual traditions recognize that true, lasting happiness does not come from "doing things" or "getting things". The Core Transformation is a wonderful way to implement this wisdom and achieve true happiness that is independent of "doing" or "getting". However, in core transformation it is not important to have any spiritual beliefs or goals. CT isn't about concepts, it's about experience. Here are the main differences between CT and most other spiritual approaches. With CT... there is no change or interference in your religious beliefs (or lack thereof)The answers come from within and nothing is imposed from without. There is a reliable, precise, step-by-step method to reach states that can be called "spiritual". The profound resources we access through CT are incorporated into our daily lives in a variety of ways. This makes CT more transformative than most spiritual approaches. We can change our behavior, thoughts, and/or feelings with surprising ease.
  • Wie lange dauert es, bis ich durch Core Transformation die gewünschte Wirkung erziele?
    Forschungsergebnissen zufolge erzielen die meisten Menschen mit CT bereits nach ein oder zwei Sitzungen deutliche Ergebnisse, wenn sie mit einem leichten bis mittleren Problem beginnen. Jemand, der an einem größeren Problem arbeitet, wird wahrscheinlich schon nach ein paar Sitzungen erste Ergebnisse bemerken. Je mehr Komponenten das Problem jedoch umfasst, desto länger kann es dauern, bis die gewünschten Ergebnisse erzielt werden. Selbst wenn es länger dauert, bis das gewünschte Ergebnis erreicht wird, ist die CT unserer Erfahrung nach im Allgemeinen effizienter, wenn es darum geht, bei komplexen Problemen Veränderungen herbeizuführen, als andere Methoden. Aus unserer Erfahrung und dem Feedback anderer Fachleute glauben wir, dass dies der effizienteste Weg ist, um selbst bei den schwierigsten Problemen Ergebnisse zu erzielen.
  • How long will the changes resulting from the core transformation last?
    According to research results, changes can usually be measured four and eight weeks after the core transformation. If a "problem" recurs, this is feedback about an additional aspect of the actual problem that needs to be included in the work. The inclusion of other aspects of the topic leads to an even deeper sense of well-being.
  • Does Core Transformation help me to fathom and understand my problems?"
    In a way, CT helps us explain our problems. The main purpose of CT, however, is to change the perception of the problem. Many people believe that if they only understand their problems better, their problems will change. We have found that this is usually not the case. Consciously understanding our problems can be satisfying in itself, but usually the problem is still there. That's because our problems aren't usually the result of a conscious choice. Let's say someone gets angry about a certain situation and consciously wants to change that situation. This means that the conscious mind already wants something else to happen instead of the anger. Yet the anger still arises, quite automatically. From this we can conclude that anger is not generated by the conscious mind, but arises unconsciously. It is unlikely that conscious understanding of the problem can change the unconscious motivation for the anger. In order to change anger, we need to engage the unconscious in a process that leads to change. That's exactly what we do with CT.
  • Wie wirst du die Veränderung erleben?
    Die Erfahrung von Core Transformation Sessions ist für jede Person unterschiedlich. Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten: ​ 1. Sofortige Änderung: In der Sitzung hast du eine verändernde Aha-Erfahrung, erkenne dein Problem - und löse es an dem Ort, an dem es entstanden ist. Du wirst feststellen, dass der Kernzustand jetzt deine natürliche Erfahrung ist, in der Situation, in der du früher die alte Antwort hattest, und vielleicht sogar in anderen Situationen. ​ 2. Schritt für Schritt ändern: Allmählich merkt man, dass man sich jeden Tag besser fühlt - und lässt alte Muster hinter sich. Es kann sein, dass die Sitzung die neuen Zwiebelschichten aufgedeckt hat, die du zum nächsten Teil führen, mit dem du arbeiten musst, um letztendlich die gewünschte Transformation zu erzielen. Was auch immer passiert, deine Erfahrung wird dich direkt zum nächsten Ort führen, auf den du deine Aufmerksamkeit richten kannst. 3. Rückwirkende Änderung: Du blickst zurück und bemerkst, dass viele Blöcke freigegeben wurden, du fühlst dich befreit - und du gehst deinen Weg mit Zuversicht und innerem Frieden. Deine Umgebung bemerkt die Veränderung in dir und spricht mit dir darüber. Core Transformation Methode erlernen
  • Can I also book private 1:1 coaching?
    Depending on your individual situation and framework, it is recommended to gain experience in 1:1 coaching before participating in a group workshop. Please contact us via email nell@nellpuetter.com to find a tailor-made solution for you. Alternatively, you can arrange an initial consultation here .
  • Welche Vorteile kannst du aus der Core Transformation® Sitzung ziehen?
    Durch unglaublich effektive Sitzungen hilft Core Transformation® Menschen, ihre schmerzhaftesten Probleme zu überwinden. Bei Core Transformation® geht es nicht um Business Coaching, Strategie, Disziplin, Willenskraft oder positives Denken. Es geht nicht darum, perfekt zu sein, sondern ein allgemeines Gefühl für innere Kraft, Verbindung, Zweck und Erfüllung zu haben, unabhängig davon, wo du dich befindest, was du hast oder mit wem du zusammen bist. ​ Es geht darum, deine Bemühungen, deinen genialen authentischen Kern auszurichten und deine Handlung mit innerer Weisheit, wahrer Leidenschaft und höherem Ziel zu erfüllen. Es ist ein natürlicher, kraftvoller innerer Arbeitsprozess, der uns mit unserem Kernselbst verbindet, um dauerhafte Veränderungen zu ermöglichen. Dieser geführte Prozess bietet eine anmutige Möglichkeit, unerwünschte Gedanken, Gefühle und Gewohnheiten zu ändern und Ziele zu erreichen, die du für unerreichbar gehalten hast. Core Transformation® hilft uns, uns selbst zu heilen und uns emotional, mental, physisch und spirituell als Menschen zu entwickeln, um über innere Konflikte und innere Kämpfe hinaus die Ausrichtung auf unser tiefstes Selbst zu erfahren.
  • Was ist Integrative Hypno-Systemic Coaching?
    Das integrative Hypno-Systemic Coaching unterscheidet sich erheblich von der herkömmlichen Hypnose. Während die herkömmliche Hypnose aus Ritualen besteht, in denen der Klient in eine möglichst tiefe Trance gebracht werden soll, um so sein Bewusstsein am besten komplett auszuschalten, ist die Arbeitsweise der modernen integrativen Hypnose anders - sie schließt das Bewusstsein mit ein. Integrativ bedeutet auch, dass die Begegnung zwischen Coach und Klient auf Augenhöhe stattfindet und es keine Unterwerfungsrituale gibt, wie man sie aus der Showhypnose kennt. Alle Schritte werden erläutert und gemeinsam entschieden. Systemisch bedeutet, dass ich die sprachlichen Möglichkeiten und Ansätze der modernen Hypnose mit den, aus meiner Sicht, effektivsten Verfahren, aus NLP, Hypnose und Systemischer Therapie kombiniere.
  • WAS IST HYPNOSE?
    Die Frage was ist Hypnose lässt sich nicht leicht beantworten. In unserem Kulturkreis sind Trance und Hypnose immer noch sehr mythen- und legendenumrankt. Tatsächlich ist Hypnose ein natürlicher Zustand, den wir alle mehrmals täglich erleben ohne es zu wissen. Die kürzeste Definition, die ich auch für fachlich richtig halte, ist: Hypnose ist ein Zustand von Aufmerksamkeitsfokussierung, meist auf innere Prozesse. WAS HYPNOSE NICHT IST Bevor ich beschreibe was Hypnose ist, ergibt es Sinn, sich einmal klar zu machen, wie wir sozialisiert wurden und was das Bild von Hypnose ist, mit dem wir von klein an aufgewachsen sind. Die Bilder die wir fast sofort vor Augen haben, wenn wir das Wort „Hypnose“ hören sind meist sehr ähnlich: Entweder einen Showhypnotiseur oder Comics, die wir als Kinder gesehen haben. Ganz egal ob bei Disney, wenn Donald seinen Hund hypnotisiert, im Dschungelbuch, in dem die Schlange Kaa Mogli hypnotisiert, so dass dieser in einen „tiefen Schlaf“ fällt oder Asterix es schafft, den bösen Hypnotiseur außer Gefecht zu setzen, die Idee die uns im Zusammenhang mit Hypnose vermittelt wird ist immer ähnlich.
  • HYPNOSE IST EIN NATÜRLICHER ZUSTAND
    Hypnose ist ein natürlicher Zustand. Mehrmals am Tag erleben wir hypnotische Zustände ohne es zu wissen. Hier ein paar Beispiele: Etwas das jeder Autofahrer oder Radfahrer kennt: Du fährst einen Weg nach Hause, den du schon gefühlte 10.000 mal gefahren bist. Deine Gedanken schweifen ab und das nächste an das du dich erinnerst ist, dass du die Einfahrt zu deinem Haus reinfährst bzw. einen Parkplatz suchst. Den Großteil der Heimfahrt hast du beinahe vollständig vergessen und kannst keine genauen Details mehr berichten und doch bist du sicher und gut gefahren und hättest im Fall einer gefährlichen Situation angemessen reagiert. Ein anderes Beispiel, dass die meisten Zugfahrer schon oft erlebt haben dürften: Du sitzt im Zug und bist angenehm entspannt. Vielleicht hörst du Musik, dein Blick geht aus dem Fenster, und du lässt die Landschaft an dir vorbeiziehen, während deine Gedanken langsam in einen Tagtraum abschweifen. Es gibt unzählige Situationen in unserem Alltag in denen wir Trance erleben, ohne es zu wissen. Ob im Ruheraum nach der Sauna, der Tiefenentspannung nach dem Yoga, beim Joggen, Spazieren, Tanzen, beim meditieren, Qi Gong oder Autogenem Training. Immer wenn unsere Aufmerksamkeit ob nun durch Entspannung oder monotone Außenreize nach innen geht oder wir Tagträume haben, sind wir in Trance. Aber auch nach außen gerichtete Trancezustände sind möglich. Wenn wir zum Beispiel voll und ganz in einer Tätigkeit aufgehen und so sehr im Flow sind, dass wir vielleicht sogar die Zeit vergessen sind wir auch in einem Zustand von Trance. Hier vermischen sich intensive innere Prozesse, mit äußeren Handlungen. Trance und damit auch Hypnose ist ein natürlicher Zustand, den wir alle sehr gut kennen.
  • HYPNOSE ERLEICHTERT DEN ZUGANG ZU UNBEWUSSTEN PROZESSEN
    Durch die nach innen gerichtete Aufmerksamkeit wird auch die geistige Entspannung größer. Das rationale Denken wird weniger und die Reaktionsbereitschaft von unbewussten Anteilen auf das vom Hypnotiseur gesagte wird größer.
bottom of page